Rejoindre la communauté

FÄRBEN IN DER WASCHMASCHINE

Die Waschmaschinenfärbung verleiht grossen Stoffen einen uniformen und gleichmässigen Farbton. Außerdem ist es möglich, eine intensivere Farbe als von Hand zu erhalten, da die Einweichzeit länger ist.

Ihr Gerät ist bereit für eine neue Wäsche. Doch für die Sicherheit ist es ratsam, einen ersten Waschgang mit dunklen Textilien durchzuführen. Während der ersten 2 oder 3 Waschgänge sollen gefärbte Textilien getrennt oder mit ähnlichen Farben gewaschen werden.

Caution

Vor Gebrauch empfehlen wir Ihnen, Haushaltshandschuhe und eine Schürze zu tragen.

Machine Wash

BAUMWOLLE, LEINEN, SEIDE, VISKOSE

1

Schneiden Sie den oberen Teil des Beutels auf und legen Sie ihn, ohne ihn zu entleeren, in den Boden der Trommel.

2

Wenn Ihre Tinktur noch nicht vollständig ist, bedecken Sie sie mit 500 g feinem Salz (unabhängig von der Anzahl der verwendeten Tinkturboxen).

3

Fügen Sie das gut ausgebreitete Textil zum Färben hinzu.

4

Programmieren Sie einen langen Waschgang bei 30° oder 40°C, normale Menge, ohne Vorwäsche. Keinen schnellen Waschgang für empfindliche oder synthetische Stoffe verwenden.

5

Wenn der Waschgang abgeschlossen ist, entfernen Sie den Beutel. Lassen Sie die Wäsche in der Maschine und wiederholen Sie den gleichen Waschgang , indem Sie eine Dosis Ihres üblichen Waschmittels zugeben. Im Trockner oder vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt trocknen.

Caution

WICHTIG ZU WISSEN
Je nach Marke, Maschine, Temperatur und Härte des Wassers können die Ergebnisse variieren. Sicher für Ihre Waschmaschine, wenn die Maschine sauber, kalkfrei und in gutem Zustand ist.

Machine Wash

WOLLE

Das Färben in der Waschmaschine wird für Wolle nicht empfohlen.
Thermoschocks (sehr schneller Wechsel von Kalt- zu Warmwasser oder umgekehrt) schrumpfen die Wolle. Andererseits macht die Waschmaschine die Wolle glänzend. Deshalb wird für Wolle nur das Handfärben empfohlen.

Caution

Vor Gebrauch empfehlen wir Ihnen, Haushaltshandschuhe und eine Schürze zu tragen.

Caution

Vor Gebrauch empfehlen wir Ihnen, Haushaltshandschuhe und eine Schürze zu tragen.

Ihr Gerät ist bereit für eine neue Wäsche. Doch für die Sicherheit ist es ratsam, einen ersten Waschgang mit dunklen Textilien durchzuführen. Während der ersten 2 oder 3 Waschungen sollen gefärbte Textilien getrennt oder mit ähnlichen Farben gewaschen werden.

Machine Wash

POLYAMIDE

1

Schneiden Sie den oberen Teil des Beutels auf.

2

Geben Sie das Farbpulver vorsichtig in den Boden der Trommel oder verdünnen Sie das Farbpulver in 1 Liter kochendem Wasser und gießen Sie dieses Präparat in den Boden der Trommel.

3

Fügen Sie 1 Glas Essig (200 ml) hinzu, unabhängig von der Anzahl der verwendeten Beutel.

4

Legen Sie das zuvor befeuchtete Textil in die Trommel ein, indem Sie es gut ausbreiten.

5

Programmieren Sie den heißesten langen Waschzyklus (mindestens 80°C) ohne Vorwäsche, normale Menge. Stellen Sie das Schleuderprogramm auf die niedrigste Stufe ein.

6

Sobald der Zyklus abgeschlossen ist, entfernen Sie den Beutel und die Kleidung. Dann einen langen Heißwaschzyklus (mindestens 80°C) ohne Vorwäsche mit 1 Glas Waschmittel und 2 Gläsern verdünntem Bleichmittel sowie einem alten Tuch programmieren. Dir gefärbte Wäsche vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt trocknen.

Caution

WICHTIG ZU WISSEN
Je nach Marke, Maschine, Temperatur und Härte des Wassers können die Ergebnisse variieren. Sicher für Ihre Waschmaschine, wenn die Maschine sauber, kalkfrei und in gutem Zustand ist.

Tutorial: Färben Sie ein Hemd in die Waschmaschine.


Diese Leitfäden könnten
Für Sie von Interesse sein

IDEAL Der Farbexperte © 2023 – Alle Rechte vorbehalten