Rejoindre la communauté

FÄRBEN VON HAND

Die Handfärbung eignet sich am besten für „Effekt“-Färbungen geeignet, für kleine Mengen von Textilien und empfindliche Textilien. Das Färben von Hand ergibt hellere Farbintensitäten als in der Waschmaschine.

Caution

Vor Gebrauch empfehlen wir Ihnen, Haushaltshandschuhe und eine Schürze zu tragen.

Hand Wash

BAUMWOLLE, LEINEN, SEIDE, VISKOSE

1

In einen (Non-Food-)Behälter 5 bis 7 Liter sehr heises Leitungswasser geben.

2

Wenn Ihr Farbstoff nicht im Lieferumfang enthalten ist, fügen Sie 400 g feines Kochsalz hinzu und entleeren Sie die 2 Schälchen und/oder Beutel darin. Gut umrühren, um es aufzulösen.

3

Das zu färbende Textil mit heissem Wasser benetzen und gut in das sehr heisse Färbebad tauchen. Die Wäsche muss vollständig untergetaucht werden.

4

Den Behälter unter Rühren mit einem Holzlöffel alle 2 bis 3 Minuten für 20 bis 30 Minuten abdecken.

5

Nehmen Sie die Wäsche heraus und spülen Sie sie mit kaltem Wasser, bis das Wasser klar wird.

6

Gefärbte Wäsche mit warmem Leitungswasser mit dem üblichen Reinigungsmittel waschen, gut abspülen. Im Trockner oder vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt trocknen.

Caution

WICHTIG ZU WISSEN
Reinigen Sie den Behälter bei Bedarf mit Scheuerpulver oder verdünntem Javelwasser (Vermeiden Sie die Verwendung dieses Behälters für Lebensmittel).

Hand Wash

WOLLE UND POLYAMID

1

Schneiden Sie den oberen Teil des Beutels auf.

2

Geben Sie das Pulver vorsichtig in einen (Non-Food-)Behälter mit 1 Liter kochendem Wasser. Rühren, bis zur vollständigen Auflösung.

3

Gießen Sie die Zubereitung in einen hitzebeständigen Behälter und fügen Sie 7 bis 10 Liter kaltes Wasser hinzu.

4

Fügen Sie 1 Glas Essig (200 ml) hinzu, unabhängig von der Anzahl der verwendeten Beutel.

5

Tauchen Sie das zuvor befeuchtete und gut ausgebreitete Gewebe in das Färbebad. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis das Wasser sanft kocht und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

6

Schalten Sie die Erhitzung aus. Rühren Sie den gefärbten Stoff, bis das Bad fast kalt ist.

7

Nehmen Sie den Stoff oder die Beutel aus dem Behälter.

8

Mit kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist. In der letzten Spülung einige Esslöffel weißen Essig ins Wasser geben und vorsichtig in ein Tuch drücken, um die Wolle auszuwringen.
Die gefärbte Wäsche vor direktem Sonnenlicht geschützt oder im Wäschetrockner trocknen.
Faites sécher le linge teint à l’abri du soleil ou sèche linge.

Caution

Vor Gebrauch empfehlen wir Ihnen, Haushaltshandschuhe und eine Schürze zu tragen.

Caution

WICHTIG ZU WISSEN
Reinigen Sie den Behälter mit Scheuerpulver oder verdünntem Bleichmittel, falls erforderlich, und vermeiden Sie die Verwendung dieses Behälters für Lebensmittel).


Diese Leitfäden könnten
Für Sie von Interesse sein

IDEAL Der Farbexperte © 2023 – Alle Rechte vorbehalten